Категории раздела

Мои статьи [5]

Вход на сайт





 



 

Четверг, 23.05.2019, 02:35
Приветствую Вас Гость
Главная | Регистрация | Вход | RSS

Ярцев В.В. лингвист, автор книг

Каталог статей


Test 4
1.
Wähle die richtige Variante:

1.    Mein Freund hat … Hund. (ein – einen – eine)
2.    Das ist das Zentrum … Stadt. (der – die – den)
3.    Er ist … Freund von mir. (ein – einer – einen)
4.    Berlin ist die Hauptstadt … Deutschlands. (des – … – das)
5.    Ich gratuliere … Eltern meines Freundes. (die – den –  …)
6.    … Vater arbeitet hier. (mein – meiner – meine)
7.    … Name ist Igor. (seine – sein – seines)
8.    Wo sind … Sachen? (deine – dein – deinen)
9.    Wie geht es  … Schwester? (seine – seiner – seinen)
10.    Hast du … schon kennen gelernt? (ihm – ihn – er)
11.    Er gratuliert … zum Geburtstag. (dir – dich – du)
12.    Ich verstehe … nicht. (Ihnen – Ihrer – Sie)
13.    Ich gab … meinen Kuli. (sie – ihr – ihrer)
14.    Beeilt … ! (sich – euch – euer)
15.    Machen Sie es … bitte bequem! (Ihnen – sich – Ihr)
16.    Du musst … kämen. (sich – dich – dir)
17.    Mein … Hemd ist blau. (neues – neu – neue)
18.    Dort gibt es keine … Möbel. (neue – neu – neuen)
19.    Das ist ein … Gedicht. (gute – guter – gutes)
20.    Er machte einen … Vorschlag. (guten – guter – gute)
21.    Das ist kein … Lied. (moderne – moderner – modernes)
22.    Wo sind seine … Bekannten? (alten – alter – alte)
23.    Er wohnt in einem … Haus. (hochen – hohem – hohen)
24.    Diesen … Text habe ich schon übersetzt. (großen – großer – große)
25.    Die Frau hat zwei … Kinder. (kleine – kleinen – kleines)
26.    Welches … Buch haben Sie gekauft? (neues – neuen – neue)
27.    Ich weiß genau, … er morgen kommt. (dass – wenn – damit)
28.    Immer, … ich freie Zeit habe, höre ich gern Musik. (wann – als – wenn)
29.    Wissen Sie nicht, … er kommt? (wenn – ob – als)
30.    Ich spaziere nicht, … es draußen regnet. (darum – da – weil)
31.    Er kommt nicht mit, … er viel zu tun hat. (deshalb – dass – weil)
32.    … ich Hausaufgaben machte, ging ich nicht baden. (wenn – da – darum)
33.    Der Koffer, … sie trug, war schwer. (das – der – den)
34.    Der Junge, mit … du bekannt bist, steht dort. (den – der – dem)
35.    Die Mutter will, … du ihr hilfst. (damit – dass – ob)

2.
Setze das Verb in Klammern ins Präteritum:

1.    Mein Vater … die Flugkarten. (bestellen)
2.    Wir … unsere Sachen im Hotel. (lassen)
3.    Die Oma … ihre Brille auf den Nachttisch. (legen)
4.    Ihr … das Wichtigste. (vergessen)
5.    Seine Hose … im Sessel. (liegen)
6.    Im Zimmer … neue Möbel. (stehen)
7.    Er ... eine Tasse Tee. (trinken)
8.    Deine Schwester … nicht. (sich beeilen)
9.    Wir … an der Konferenz auch … . (teilnehmen)
10.    Alle … schon längst … . (sich anziehen)
11.    Der Vater … schnell. (sich rasieren)
12.    Wir ... viele Briefe. (schreiben)
13.    Meine Freunde … besser als ich. (schwimmen)
14.    Das Flugzeug … schon … . (abfliegen)
15.    … ihr ihm einen Rat? (geben)
16.    Der Hund … hungrig und … viel. (sein, fressen)
17.    Wer … dir dabei? (helfen)
18.    Er und sie … den ganzen Abend. (sprechen)
19.    … Sie gestern? (frieren)
20.    Er … das sofort. (erfahren)
21.    Die Wagen … durch die Stadt. (rennen)
22.    Diese Mannschaft … dieses Spiel. (gewinnen)
23.    Wir … zu viel Zeit. (verlieren)
24.    Die Männer … sehr viel. (arbeiten)

3.
Setze das Verb in Klammern ins Perfekt:

1.    Wo … deine Eltern … ? (sich erholen)
2.    Wann … das Spiel …? (stattfinden)
3.    Wo … du gestern …? (sein)
4.    Er … nach Deutschland … . (abreisen)
5.    … Sie Herrn Mager …? (anrufen)
6.    Onkel Kurt … uns vom Bahnhof … . (abholen)
7.    Ihr … nicht umsonst … . (bleiben)
8.    Um wie viel Uhr … du heute …? (erwachen)
9.    Das Mädchen … sehr früh … . (aufstehen)
10.    Wer … dieses Buch …? (mitbringen)
11.    Wir … alle Texte schon … . (übersetzen)
12.    Der Mann … an der Haltestelle lange … . (stehen)
13.    Du … die ganze Cola …! (trinken)
14.    Irina … mich zu Besuch … . (einladen)
15.    Seine Freundin … schön … . (sich kleiden)
16.    … ihr … warm …? (sich anziehen)
17.    Seine Familie … nach Moskau vor kurzem … . (umziehen)
18.    Der Zug … erst um 2 Uhr in Berlin … . (ankommen)
19.    Was … dort … ? (geschehen)
20.    Wann … dieser Vorfall …? (passieren)
21.    Der Opa … gestern spät … . (einschlafen)
22.    Alle … im Park … . (sich versammeln)
23.    Wie … der Film …? (heißen)
24.    Das Mädchen … ihren Hund Purzel … . (nennen)

4.
Setze das richtige Hilfsverb für Plusquamperfekt:

1.    Ich … dort nie gewesen.
2.    Du … ihn schon angerufen.
3.    Meine Freunde … sich am Meer erholt.
4.    Der Zug … sehr langsam gefahren.
5.    Ihr … das einfach vergessen.
6.    Die Mutter … zum Abendbrot Fisch gekauft.
7.    Er ... gestern spät eingeschlafen.
8.    Er … um 7 Uhr erwacht.
9.    Die Freunde ... nach Hause gegangen.
10.    Ich … davon schon erzählt.
11.    Boris ... seinen Hund Lord genannt.
12.    Was … hier geschehen?
13.    Wir … zum Ufer des Flusses gelaufen.
14.    Diese Speise ... allen geschmeckt.
15.    Ich und meine Schwester … uns schon angezogen.
16.    Die Kinder … sich noch nicht gewaschen.
17.    Am Himmel … weiße Wolken gezogen.
18.    Er … das selbst gewollt.
19.    Die Menschen … daran viel gedacht.
20.    Wer … damals hier gewohnt?
21.    Wir … Recht gehabt.
22.    Mein Onkel … erst gestern in Moskau angekommen.
23.    Er … ihr zum Neujahr gratuliert.
24.    Peter … zu Hause geblieben.


5.
Setze Adjektive in richtige Form:

1.    Hast du meine neu__ Zeichnungen gesehen?
2.    Dort liegt mein alt__ Regenschirm.
3.    Im Zimmer standen schön__ Möbel.
4.    Ich sehe kein klein__ Haus.
5.    Sie wohnt im Zentrum einer schön__ Stadt.
6.    Sehen Sie dieses hoh__ Gebäude?
7.    Das sind meine gut__ Bekannten.
8.    Das Mädchen hat blond__ Haar.
9.    Er ist der Vater unseres alt__ Freundes.
10.    Sein best__ Werk ist mir bekannt.
11.    Der Mann fährt einen rot__ Wagen.
12.    Er ist kein treu__ Kamerad.
13.    Sie ist meine älter__ Schwester.
14.    Das ist ein schwierig__ Problem.
15.    Welche neu__ Kleider hat sie?
16.    Der Knopf meines blau__ Hemdes ging ab.
17.    Wohnen Sie in einem eigen__ Haus?
18.    Es gibt keine schlecht__ Nachrichten.
19.    Wir reisten mit einem gelb__ Bus.
20.    Das ist die tiefst__ Stelle des Teiches.
21.    Kennst du seinen jünger__ Bruder?
22.    Es kamen viele neu__ Leute.
23.    Sind das schwer__ Übungen?
24.    Seine link__ Hand ist schmutzig.

6.
Setze, wo das nötig ist, die Partikel „zu“:

1.    Wir gehen in den Wald Pilze … suchen.
2.    Das Kind will nicht … schlafen.
3.    Der Sohn half der Mutter die Taschen … tragen.
4.    Es ist nicht leicht, gut … lernen.
5.    Das Mädchen kann gutes Deutsch … sprechen.
6.    Der Vater schickte den Sohn Brot … kaufen.
7.    Es ist angenehm, viele Freunde … haben.
8.    Er hat heute nicht besonders viel … tun.
9.    Die Frau ließ sich … frisieren.
10.    Ich hoffe den Film noch ein Mal  … sehen.
11.    Plötzlich begann es … regnen.
12.    Ist es nicht früh, ins Bett … gehen?
13.    Wir möchten jetzt gerne … essen.
14.    Alle dürfen nach Hause … gehen.
15.    Ihr müsst das unbedingt … tun.
16.    Er ging seine Freundin … begleiten.
17.    Ich versuche die Torte selbst … backen.
18.    Hier gibt es viel … tun.
19.    Boris bat dir ihm … helfen.
20.    Die Mutter lehrt die Tochter … kochen.
21.    Er hat vor, seinen Freund … besuchen.
22.    Du musst nicht so … sprechen.
23.    Darf ich Sie … fragen?
24.    Es ist nichts … machen.

7.
Welche Präpositionen werden in diesen Ausdrücken gebraucht? Übersetze ins Deutsche:

1.    дома …
2.    за городом …
3.    на столе …
4.    на стене …
5.    домой …
6.    в театр …
7.    пешком …
8.    на поезде …
9.    над дверью …
10.    в горах …
11.    на Рождество …
12.    за границу …
13.    под столом …
14.    в горы …
15.    на самолете …
16.    в Москве …
17.    в Москву …
18.    за границей …
19.    на Черном море …
20.    на берегу …
21.    на пляже …
22.    на втором этаже …
23.    на стену …
24.    на стул …
25.    летом …
26.    в понедельник …
27.    под Москвой …
28.    на Рейне …
29.    на запад …
30.    среди нас

8.
Übersetze ins Deutsche:

1.    Он не хочет мне помогать.
2.    Вы знаете, где живет мой брат?
3.    Легко ничего не делать.
4.    Он еще не видел нашего нового учителя.
5.    Я хотел бы выпить чашку чая.
6.    Где его старые учебники?
7.    Когда я пришел, родители еще не спали.
8.    Все гости сели на диван.
9.    За столом сидели три человека.
10.    Я не могу придти, так как сильно занят.

Schlüssel

1.

1.    Mein Freund hat einen Hund.
2.    Das ist das Zentrum der Stadt.
3.    Er ist ein Freund von mir.
4.    Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands.
5.    Ich gratuliere den Eltern meines Freundes.
6.    Mein Vater arbeitet hier.
7.    Sein Name ist Igor.
8.    Wo sind deine Sachen?
9.    Wie geht es  seiner Schwester?
10.    Hast du ihn schon kennen gelernt?
11.    Er gratuliert dir zum Geburtstag.
12.    Ich verstehe Sie nicht.
13.    Ich gab ihr meinen Kuli.
14.    Beeilt euch!
15.    Machen Sie es sich bitte bequem!
16.    Du musst dich kämen.
17.    Mein neues Hemd ist blau.
18.    Dort gibt es keine neuen Möbel.
19.    Das ist ein gutes Gedicht.
20.    Er machte einen guten Vorschlag.
21.    Das ist kein modernes Lied.
22.    Wo sind seine alten Bekannten?
23.    Er wohnt in einem hohen Haus.
24.    Diesen großen Text habe ich schon übersetzt.
25.    Die Frau hat zwei kleine Kinder.
26.    Welches neue Buch haben Sie gekauft?
27.    Ich weiß genau, dass er morgen kommt.
28.    Immer, wenn ich freie Zeit habe, höre ich gern Musik.
29.    Wissen Sie nicht, ob er kommt?
30.    Ich spaziere nicht, weil es draußen regnet.
31.    Er kommt nicht mit, weil er viel zu tun hat.
32.    Da ich Hausaufgaben machte, ging ich nicht baden.
33.    Der Koffer, den sie trug, war schwer.
34.    Der Junge, mit dem du bekannt bist, steht dort.
35.    Die Mutter will, dass du ihr hilfst.

2.

1.    Mein Vater bestellte die Flugkarten.
2.    Wir ließen unsere Sachen im Hotel.
3.    Die Oma legte ihre Brille auf den Nachttisch.
4.    Ihr vergaßt das Wichtigste.
5.    Seine Hose lag im Sessel.
6.    Im Zimmer standen neue Möbel.
7.    Er trank eine Tasse Tee.
8.    Deine Schwester beeilte sich nicht.
9.    Wir haben an der Konferenz auch teilgenommen.
10.    Alle zogen sich schon längst an.
11.    Der Vater rasierte sich schnell.
12.    Wir schrieben viele Briefe.
13.    Meine Freunde schwammen besser als ich.
14.    Das Flugzeug flog schon ab.
15.    Gabt ihr ihm einen Rat?
16.    Der Hund war hungrig und fraß viel.
17.    Wer half dir dabei?
18.    Er und sie sprachen den ganzen Abend.
19.    Froren Sie gestern?
20.    Er erfuhr das sofort.
21.    Die Wagen rannten durch die Stadt.
22.    Diese Mannschaft gewann dieses Spiel.
23.    Wir verloren zu viel Zeit.
24.    Die Männer arbeiteten sehr viel.

3.

1.    Wo haben sich deine Eltern erholt?
2.    Wann hat das Spiel stattgefunden?
3.    Wo bist du gestern gewesen?
4.    Er ist nach Deutschland abgereist.
5.    Haben Sie Herrn Mager angerufen?
6.    Onkel Kurt hat uns vom Bahnhof abgeholt.
7.    Ihr seid nicht umsonst geblieben.
8.    Um wie viel Uhr bist du heute erwacht?
9.    Das Mädchen ist sehr früh aufgestanden.
10.    Wer hat dieses Buch mitgebracht?
11.    Wir haben alle Texte schon übersetzt.
12.    Der Mann hat an der Haltestelle lange gestanden.
13.    Du hast die ganze Cola getrunken.
14.    Irina hat mich zu Besuch eingeladen.
15.    Seine Freundin hat sich schön gekleidet.
16.    Habt ihr euch warm angezogen?
17.    Seine Familie ist nach Moskau vor kurzem umgezogen.
18.    Der Zug ist erst um 2 Uhr in Berlin angekommen.
19.    Was ist dort geschehen?
20.    Wann ist dieser Vorfall passiert?
21.    Der Opa ist gestern spät eingeschlafen.
22.    Alle haben sich im Park versammelt.
23.    Wie hat der Film geheißen?
24.    Das Mädchen hat ihren Hund Purzel genannt.

4.

1.    Ich war dort nie gewesen.
2.    Du hattest ihn schon angerufen.
3.    Meine Freunde hatten sich am Meer erholt.
4.    Der Zug war sehr langsam gefahren.
5.    Ihr hattet das einfach vergessen.
6.    Die Mutter hatte zum Abendbrot Fisch gekauft.
7.    Er war gestern spät eingeschlafen.
8.    Er war um 7 Uhr erwacht.
9.    Die Freunde waren nach Hause gegangen.
10.    Ich hatte davon schon erzählt.
11.    Boris hatte seinen Hund Lord genannt.
12.    Was war hier geschehen?
13.    Wir waren zum Ufer des Flusses gelaufen.
14.    Diese Speise hatte allen geschmeckt.
15.    Ich und meine Schwester hatten uns schon angezogen.
16.    Die Kinder hatten sich noch nicht gewaschen.
17.    Am Himmel waren weiße Wolken gezogen.
18.    Er hatte das selbst gewollt.
19.    Die Menschen hatten daran viel gedacht.
20.    Wer hatte damals hier gewohnt?
21.    Wir hatten Recht gehabt.
22.    Mein Onkel war erst gestern in Moskau angekommen.
23.    Er hatte ihr zum Neujahr gratuliert.
24.    Peter war zu Hause geblieben.

5.

1.    Hast du meine neuen Zeichnungen gesehen?
2.    Dort liegt mein alter Regenschirm.
3.    Im Zimmer standen schöne Möbel.
4.    Ich sehe kein kleines Haus.
5.    Sie wohnt im Zentrum einer schönen Stadt.
6.    Sehen Sie dieses hohe Gebäude?
7.    Das sind meine guten Bekannten.
8.    Das Mädchen hat blondes Haar.
9.    Er ist der Vater unseres alten Freundes.
10.    Sein bestes Werk ist mir bekannt.
11.    Der Mann fährt einen roten Wagen.
12.    Er ist kein treuer Kamerad.
13.    Sie ist meine ältere Schwester.
14.    Das ist ein schwieriges Problem.
15.    Welche neuen Kleider hat sie?
16.    Der Knopf meines blauen Hemdes ging ab.
17.    Wohnen Sie in einem eigenen Haus?
18.    Es gibt keine schlechten Nachrichten.
19.    Wir reisten mit einem gelben Bus.
20.    Das ist die tiefste Stelle des Teiches.
21.    Kennst du seinen jüngeren Bruder?
22.    Es kamen viele neue Leute.
23.    Sind das schwere Übungen?
24.    Seine linke Hand ist schmutzig.

6.

1.    Wir gehen in den Wald Pilze suchen.
2.    Das Kind will nicht schlafen.
3.    Der Sohn half der Mutter die Taschen tragen.
4.    Es ist nicht leicht, gut zu lernen.
5.    Das Mädchen kann gutes Deutsch sprechen.
6.    Der Vater schickte den Sohn Brot kaufen.
7.    Es ist angenehm, viele Freunde zu haben.
8.    Er hat heute nicht besonders viel zu tun.
9.    Die Frau ließ sich frisieren.
10.    Ich hoffe den Film noch ein Mal zu sehen.
11.    Plötzlich begann es zu regnen.
12.    Ist es nicht früh, ins Bett zu gehen?
13.    Wir möchten jetzt gerne essen.
14.    Alle dürfen nach Hause gehen.
15.    Ihr müsst das unbedingt tun.
16.    Er ging seine Freundin begleiten.
17.    Ich versuche die Torte selbst zu backen.
18.    Hier gibt es viel zu tun.
19.    Boris bat dir ihm helfen.
20.    Die Mutter lehrt die Tochter kochen.
21.    Er hat vor, seinen Freund zu besuchen.
22.    Du musst nicht so sprechen.
23.    Darf ich Sie fragen?
24.    Es ist nichts zu machen.

7.

1.    zu Hause
2.    auf dem Lande
3.    auf dem Tisch
4.    an der Wand
5.    nach Hause
6.    ins Theater
7.    zu Fuß
8.    mit dem Zug
9.    über der Tür
10.    im Gebirge
11.    zu Weihnachten
12.    ins Ausland
13.    unter dem Tisch
14.    ins Gebirge
15.    mit dem Flugzeug
16.    in Moskau
17.    nach Moskau
18.    im Ausland
19.    am Schwarzen Meer
20.    am Ufer
21.    am Strand
22.    im zweiten Stock
23.    an die Wand
24.    im Sommer
25.    am Montag
26.    bei Moskau
27.    am Rhein
28.    nach dem Westen
29.    unter uns

8.

1.    Er will mir nicht helfen.
2.    Wissen Sie, wo mein Bruder wohnt?
3.    Es ist leicht, nichts zu tun.
4.    Er sah unseren neuen Lehrer noch nicht.
5.    Ich möchte eine Tasse Tee trinken.
6.    Wo sind seine alten Lehrbücher?
7.    Als ich kam, schliefen die Eltern noch nicht.
8.    Alle Gäste setzten sich auf das Sofa.
9.    Am Tisch saßen drei Menschen.
10.    Ich kann nicht kommen, weil ich sehr beschäftigt bin.

Категория: Мои статьи | Добавил: yarzev (22.05.2009)
Просмотров: 3736 | Комментарии: 7 | Рейтинг: 5.0/1
Всего комментариев: 1
1 DavidswOdy  
«Папиловит» — быстро и безопасно избавит от любых папиллом и бородавок.
Наш сайт: https://lcokbhlw.bestseller-super.ru

Имя *:
Email *:
Код *: